Landesverband Salzburg
NOTRUF 144

Rettungsführerschein 5,5 Tonnen

Am Samstag, den 27.05. veranstaltete der Landesverband erstmals die Ausbildung zum Rettungsführerschein - 5,5 t.

12 Teilnehmer der Ortsstellen Salzburg Stadt, Bischofshofen und St. Johann unterzogen sich dieser Ausbildung. Durchgeführt wurde dieser Kurs in der Schwarzenbergkaserne in Salzburg.

Für die Wasserrettung ist dieser Führerschein eine ideale Ergänzung zum Ziehen unserer „schweren Anhänger“. Vizepräsident Hannes Fankhauser stellte eine hochkarätige Ausbildungs- und Prüfungskommission zusammen. Darunter waren Heeresfahrlehrer, Fahrlehrer, Polizeibeamte und erfahrene Kraftfahrer.

Alle 12 Auszubildenden schlossen den Kurs positiv ab. Diese dürfen ab sofort Wasserrettungsfahrzeuge, oder Anhängergespanne mit bis zu 5,5 Tonnen lenken.