Landesverband Salzburg
NOTRUF 144

Aussergewöhnlicher techn. Einsatz!

Um 13:41 wurde die Wasserrettung Schwarzach zu einem nicht alltäglichen technischen Einsatz gerufen. Bei einer Tankstelle hat es aus noch unbekannter Ursache das Schauglas einer Zapfsäule  zerrissen. In Folge traten mehrere hundert Liter Diesel aus und flossen in die Salzach. Gemeinsam mit der FF-Schwarzach, FF-St. Veit und FF-St. Johann wurde daraufhin eine Ölsperre aufgebaut.

 Der Einsatz dauert immer noch an, da sich der Diesel zum Teil im Eis einschloss und nun die Eisschollen mit Booten an das Ufer gebracht werden müßen, um von dort  mittels Kran über die Ölsperre zurück gehoben werden. Zur Unterstützung wurde zwischenzeitlich auch die Wasserrettung St. Johann alarmiert.