Landesverband Salzburg
NOTRUF 144

06.01.2019 Verkehrsdienst Skispringen

Beim Finale der Vierschanzentournee wurde von uns gemeinsam mit der Polizei Salzburg wieder die Verkehrsleitung zu den Parkplätzen durchgeführt. Im Anschluss wurden die die Parkplätze gereinigt und die Parkleitafeln wieder eingesammelt. Von 08.00- 22.00 Uhr standen wir mit 20 Einsatzkräften im Einsatz. Ab 19.00 wurde zeitgleich der Einsatz in Werfen abgearbeitet.

Dieser Einsatz wird seit Jahren in bester zusammenarbeit mit der Polizei durchgeführt um ein Verkehrscaos beim dieser Großveranstaltung zu verhindern. Es stehen die gesamten Parkplätze der Geschäfte im Süden von Bischofshofen sowie die Firma Liebherr zur Verfügung.