Landesverband Salzburg
NOTRUF 144

Einsätze der Ortsstelle Bischofshofen 2021

Unwettereinsatz 16.08.2021, 17:48 Uhr

Um kurz vor 18 Uhr wurden wir nach Dienten alarmiert. [Weiterlesen]

Technischer Einsatz im Lungau 05.08.2021

Heute Abend unterstützten wir mit Tauchern gemeinsam mit Fließwasserrettern der Wasserrettung Altenmarkt/Pg. [Weiterlesen]

Fortführung Sucheinsatz im Goldeggersee 21.07.2021

Den ganzen Tag über untertützten wir die Wasserrettung Pongau West 385 bei der Vermisstensuche im Goldeggersee mit Tauchern und dem Motorschlauchboot. [Weiterlesen]

Vermisstensuche am Goldeggersee 20.07.2021 17.11 Uhr

Um 17.11 Uhr wurde die Ortsstelle Bischofshofen zu einer Vermisstensuche am Goldeggersee nachgefordert. [Weiterlesen]

Hochwasser im Oberpinzgau 18.07.2021

Um 16.28 Uhr wurden wir zum Hochwassereinsatz nach Mittersill alarmiert. [Weiterlesen]

Sturzflut in Hallein 17.07.2021

Um 21:42 Uhr wurde der Alarmkreis Tennengau nach Hallein alarmiert. [Weiterlesen]

Sucheinsatz Salzach 10.07.2021 17:17 Uhr

Am Nachmittag wurden die Wasserrettung St Johann im Pongau , Wasserrettung Pongau West 385 und wir zu einer Vermisstensuche nach St. [Weiterlesen]

Zugunfall im Lungau 09.07.2021

Zu einem Bahnunfall wurden heute die Wasserrettung Tamsweg, Altenmarkt und Bischofshofen um 07:18 Uhr alarmiert. [Weiterlesen]

Alarmeinsatz im Tennengau 05.07.2021 18:44

Um 18:44 Uhr wurde der Alarmkreis Tennengau der Wasserrettung (Ortsstellen Hallein, Bischofshofen und Salzburg Stadt), Feuerwehr, Rotes Kreuz, Polizei mit dem Einsatzstichwort „mehrere Personen im Wasser, Bootsunfall“ nach Kuchl alarmiert. [Weiterlesen]

Fortführung Vermisstensuche Bruck 03.07.2021

Sucheinsatz in Bruck nach vermisstem Vierjährigen - 03. [Weiterlesen]

Fortführung Vermisstensuche Bruck 02.07.2021

Mit einer Bootsbesatzung und dem A-Boot unterstützten wir heute Freitag wieder die Suche nach dem in Bruck vermissten Kind. [Weiterlesen]

Technischer Einsatz in Stegenwald 01.07.2021

Von der Bauleitung der 380KV Freileitung wurde die Wasserrettung nach Stegenwald angefordert. [Weiterlesen]

Großeinsatz in Bruck an der Glocknerstrasse 26.06.2021 - 03.07.2021

Über eine Woche lang waren auch unsere EInsatzkräfte immer wieder im EInsatz in Bruck an der Glocknerstraße bei der Suche nach einem vermissten 4-jährigen Kind in der Salzach beteiligt. [Weiterlesen]

Nachforderung zu Taucheinsatz 22.06.2021 19:16 Uhr

Zwei Einsatztaucher unserer Ortsstelle trafen sich mit anderen Tauchern des Landesverbandes zu einem Übungstauchgang am Mondsee als die Wasserrettung Wallersee zu einer Vermisstensuche in Strandbad Henndorf alarmiert wurde. [Weiterlesen]

Nachforderung Tauch und Bootseinsatz am Wolfgangsee 20.06.2021 11.36 Uhr  

Um 11:36 wurde die Ortsstelle Bischofshofen zu einer Personensuche im WOlfgangsee nach einem Klippensprung nachgefordert. [Weiterlesen]

Fortsetzung der Suchaktion - Person in Bischofshofen tot aus der Salzach geborgen 17.06.2021 18. [Weiterlesen]

Fortsetzung Sucheinsatz Bischofshofen 17.06.2021 07.00 Uhr

Heute um 07.00 Uhr setzten wir den Sucheinsatz im Rückstaubereich des KW Kreuzbergmaut nach der vermissten Person fort. [Weiterlesen]

16.06.2021 20:02 Uhr Person in der Salzach in Bischofshofen

Um 20:02 Uhr wurden wir zu einem Einsatz in das Freizeitgelände alarmiert. [Weiterlesen]

01.06.2021 18.03 Uhr Vermisstensuche Obertauern

Anstelle des für 19.00 Uhr geplanten Übungsabend wurden wir um 18. [Weiterlesen]

Einsatz - Person in Gewässer 29.05.2021 09.21 Uhr

Um 09:21 Uhr wurden wir zu einer Personenrettung nach Radstadt alarmiert. [Weiterlesen]

25.05.2021, 07:34 Uhr, LKW-Unfall B99 bei Hüttau

Um 07:34 Uhr, wurden wir mit dem Einsatztext: "Verkehrsunfall eingeklemmte Person, LKW droht in den Bach zu stürzen" an die B99 alarmiert. [Weiterlesen]

Verkehrsunfall in Altenmarkt 02.04.2021 18:38 Uhr

Von der Leitstelle des Roten Kreuz wurden wir neben den örtlichen Einsatzkräften des Roten Kreuz, der Polizei, Freiwillige Feuerwehr Altenmarkt und Wasserrettung Altenmarkt/Pg. [Weiterlesen]

Technischer Einsatz - Sachgüterbergung 13.02.2021

Die von der Stadtgemeinde aufgestellten Warntafeln "VORSICHT EISEINBRUCH" beim Baggersee im Freizeitgelände wurden von unbekannten Vandalen auf die Eisfläche geworfen. [Weiterlesen]