Landesverband Salzburg
NOTRUF 144

Alarmeinsatz im Tennengau 05.07.2021 18:44

Um 18:44 Uhr wurde der Alarmkreis Tennengau der Wasserrettung (Ortsstellen Hallein, Bischofshofen und Salzburg Stadt), Feuerwehr, Rotes Kreuz, Polizei mit dem Einsatzstichwort „mehrere Personen im Wasser, Bootsunfall“ nach Kuchl alarmiert. Unverzüglich rückte unser TEF mit dem Motorschlauchboot und das MTF-A mit dem Tauchanhänger aus. Die Einsatzstelle verlagerte sich zwischenzeitlich bis zum Kraftwerk Gamp, bei welchem die Feuerwehr ein leeres Schlauchboot aus der Salzach bergen konnte.

Kurz nach unserem Eintreffen konnte Entwarnung gegeben werden. Die Person konnte sich selbstständig an das Ufer retten, es wurde niemand vermisst. Da anfangs von mehreren Personen bzw. vermissten Personen ausgegangen werden musste, wurden die Ortsstellen Wallersee und St. Johann nachalarmiert. Diese konnten jedoch wieder storniert werden.

Im Einsatz: Feuerwehr Kuchl, Hallein, Golling, BTF AustroCel Rotes Kreuz, RTH Martin 1 Polizei Wasserrettung Hallein, Salzburg Stadt, Bischofshofen