Landesverband Salzburg
NOTRUF 144

Sucheinsatz Salzach 10.07.2021 17:17 Uhr

Am Nachmittag wurden die Wasserrettung St Johann im Pongau , Wasserrettung Pongau West 385 und wir zu einer Vermisstensuche nach St. Johann alarmiert. Da sich das Suchgebiet bis nach Bischofshofen ausdehnte, wurde das A-Boot beim Kraftwerk Graßlau und das Motorschlauchboot beim Kraftwerk Kreuzbergmaut zu Wasser gebracht. Mit dem Quad wurden alle Salzachwege abgefahren. Alle drei Staubereiche (Urreiting, Graßlau und Kreuzbergmaut) wurden auch mit Unterstützung des Schleppsonar der Wasserrettung Salzburg-Stadt sowie der Freiwillige Feuerwehr St. Johann im Pongau und Feuerwehr Bischofshofen intensiv abgesucht.

Um 22.30 Uhr wurde der Sucheinsatz abgebrochen.

Die OS Bischofshofen stand mit allen Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften im Einsatz!