Landesverband Salzburg
NOTRUF 144

Vermisstensuche am Goldeggersee 20.07.2021 17.11 Uhr

Um 17.11 Uhr wurde die Ortsstelle Bischofshofen zu einer Vermisstensuche am Goldeggersee nachgefordert.

Unverzüglich rückten wir mit dem MTF-A und Tauchanhänger sowie dem TEF und dem Motorschlauchboot aus. Vor Ort wurde, nach einer Erstsuche durch die Ortsstelle Pongau West, ein Tauchraster aufgebaut sowie eine Sonarsuche durchgeführt. Mehrere Tauchgänge brachten bis in die Nachtstunden keinen Sucherfolg.

Leider gibt es keine Informationen über den genauen Unfallort. Der Einsatz wurde um 23.00 Uhr abgebrochen. Der Sucheinsatz wird morgen fortgeführt. Die OS Bischofshofen stand mir 20 Einsatzkräften im Einsatz.