Landesverband Salzburg
NOTRUF 144


 

24.11.2012

Ausbildungsthema: Erste Hilfe Kurs

Mannschaftsstärke: 10

Übungsleiter: Gewolf H. jun.

 

 

10 Mitglieder der Ortsstelle Bischofshofen absolvierten einen 16 Stunden Erste Hilfe Kurs beim Roten Kreuz. Dieser Kurs wurde von Herbert Gewolf jun. abgehalten, aktives Mitglied unserer Ortsstelle und Hauptberuflicher Sanitäter beim Roten Kreuz..

Ein Dank gilt der Rot Kreuz Dienststelle Bischofshofen für die Benutzung der Räumlichkeiten!

 

 


06.11.2012

Ausbildungsthema: Jahresabschluss - Einsatzübung

Mannschaftsstärke: 16

Übungsleiter: Gewolf M.

 

 

Die Wasserrettung Bischofshofen übte heute Abend auf der B99 den Ernstfall. Das Szenario sah folgender Maßen aus:

Ein Motorrad, besetzt mit 2 Personen, fährt mit überhöhter Geschwindigkeit auf der B99 von Pöham kommend in Richtung Bischofshofen. Kurz vor der Sinnhubschlösslbrücke, die über die Salzach führt, kommt der Lenker zu Sturz und prallt auf der rechten Straßenseite gegen das Brückengemäuer. Eine Person wird über die Mauer an die Uferböschung der Salzach hinunter geschleudert, die zweite Person bleibt auf der Straße liegen. Das Motorrad landet durch den Aufprall in der Salzach.

 

 


23.10.2012

Ausbildungsthema: Bootsausbildung

Mannschaftsstärke: 14

Übungsleiter: Thurner Ch., Lehner H.

 

An diesem Übungsabend wurde mit den beiden Booten der WR Bischofshofen das Wassern, Fahren bei Dunkelheit und die diversen Fahrmanöver geübt.

 


13.10.2012

Ausbildungsthema: Taucherfortbildungstag

Mannschaftsstärke: 2

Übungsleiter: LV

 

 

Am Mondsee fand wieder der alljährliche Taucherfortbildungstag für aktive Einsatztaucher der Wasserrettung LV Salzburg statt. Bei vier praktischen Stationen wurde, eine Fahrzeugbergung mit offnenen Hebeballonen, Unterwasserarbeit, Stangensuche mit Motorboot und Flächensuche mit Kompass geübt. Zwei Taucher unserer Ortsstelle absolvierten dieses interessante Programm.

 


 

 

 

 

 

09.10.2012

Ausbildungsthema: Personenrettung und Fahren mit Anhänger

Mannschaftsstärke: 12

Übungsleiter: Lehner H., Thurner Ch.

 

 

Für die jüngeren Mitglieder der Einsatzmannschaft stand eine Personenrettung aus dem Geinfeldbach beim Schanzengelände auf dem Übungsprogramm. Die Einsatzfahrer übten das Rückwärtsfahren mit dem Anhänger des A-Bootes.

 


25.09.2012

 

Ausbildungsthema: Einsatzstellenbeleuchtung und Absicherung

Mannschaftsstärke: 16

Übungsleiter: Gewolf M., Kern H.

 

 

An diesem Übungsabend wurde das gesamte Beleuchtungs- und Absicherungsmaterial das uns zur Verfügung steht beübt.

 


26.09.2012

Ausbildungsthema: Tauchausbildung des LV

Mannschaftsstärke: 1

Übungsleiter: LV

 

Mit einem Nachttauchgang und einem Kompass Dreieckskurs wurde nun auch die Prüfung zum Tauchleistungsschein von Markus Gewolf abgeschlossen. Die OS gratuliert!

 


15. und 16.09.2012

Ausbildungsthema: Tauchausbildung des LV

Mannschaftsstärke: 2

Übungsleiter: LV

 

Daniel HÖRL (Tauchgrundschein) und Markus GEWOLF (Tauchleistungsschein) absolvierten die Tauchausbildung über den Landesverband Sbg. Beginn der Ausbildung war im April. Über den gesamten Sommer wurde fleißig geübt. Am Wochenende stand die Prüfung an. Der Grundschein wurde abgeschlossen, die OS gratuliert herzlich. Für den Leistungsschein steht noch ein Prüfungstauchgang am 26.09.2012 an.

 


11.09.2012

Ausbildungsthema: Einsatz

Mannschaftsstärke: 16

Übungsleiter: OSL

 

 

Keine Übung wegen EINSATZ.

 


28.08.2012

Ausbildungsthema: Zeugstätte

Mannschaftsstärke: 17

Übungsleiter: OSL

 

 

An diesem Übungsabend wurden die Gerätschaften und die Zeugstätte gereinigt.

 


14.08.2012

Ausbildungsthema: Queren von Fließwasser und Fließwasserschwimmen

Mannschaftsstärke: 14

Übungsleiter: Lehner H.

 

 

An diesem Übungsabend wurde das Queren der Salzach im seichten Wasser geübt. Anschließend wurde die Salzach von Sulzau bis zum Pass Lueg abgeschwommen.

 


31.07.2012

Ausbildungsthema: Fließwasser

Mannschaftsstärke: 15

Übungsleiter: Gewolf M.

 

 

Ausbildungsthema dieses Übungsabends war die Fließwasserrettung. Als Übungsort wurde der Bereich Pass Lueg gewählt.

Durchgeführte Übungen: Wildwasserschwimmen, Positionsschwimmen, Retten am Seil

 


17.07.2012

Ausbildungsthema: Alarmübung

Mannschaftsstärke: 13

Übungsleiter: Gewolf H. jun.

 

Übungsannahme war ein Arbeitsunfall in Werfenweng zu dem die Wasserrettung Bischofshofen bei der heutigen Einsatzübung alamiert wurde. Der Unfall ereignete sich im Kraftwerksbereich des Wengerbaches. Eine Person ging im Staubereich unter und musste von den Tauchern gesucht werden. Eine weitere Person blieb schwer verletzt im Unterwasserbereich liegen und wurde von den Rettungsschwimmern versorgt und geborgen.

 


03.07.2012

Ausbildungsthema: Bergung aus dem Wasserfallkessel

Mannschaftsstärke: 15

Übungsleiter: Gewolf H. jun., Hörl D.

 

An diesem Übungsabend wurde bei schlechten Wetterverhältnissen und hohem Wasserstand die Personenrettung aus dem Bischofshofener Wasserfallkessel geübt. Mit der Korbtrage wurde eine Person über die Steckleiterteile abgeseilt. Als Sicherungspunkt wurden zwei Bohrhacken in die Felswand gesetzt.

 


19.06.2012

Ausbildungsthema: Raften und Fließwasserschwimmen

Mannschaftsstärke: 16

Übungsleiter: Gewolf M., Lehner H.

 

Die Mannschaft wurde in zwei Gruppe eingeteilt. Im Unterwasserbereich des KW Werfen wurden Übungen mit dem Raft, sowie im Fließwasserschwimmen durchgeführt.

 


05.06.2012

Ausbildungsthema: Taucheinsatz

Mannschaftsstärke: 15

Übungsleiter: Gewolf M.

 

Der Aufbau einer Einsatzleitung bei einem Taucheinsatz, verschiedene Suchmethoden, sowie die Unterstützung der Taucher, wurde beim Badesee Werfenweng geübt.

   

 


22.05.2012

Ausbildungsthema: Alarmübung

Mannschaftsstärke: 12

Übungsleiter: Lehner H.

 

Eine Alarmübung wurde an diesem Übungsabend abgehalten. Übungsannahme war ein Motorradunfall auf der B99 im Bereich Kreuzbergmaut. Wobei zwei Personen in den hochwasserführenden Fritzbach stürzten und abgetrieben wurden.

 


08.05.2012

Ausbildungsthema: Fließwasserrettung

Mannschaftsstärke: 10

Übungsleiter: Lehner H., Gewolf M.

 

An diesem Übungsabend wurde eine Fließwasserausbildung in der Salzach im Bereich Pass Lueg durchgeführt.

 


25.04.2012

Ausbildungsthema: Personenrettung nach Motorradunfall

Mannschaftsstärke: 18

Übungsleiter: Lehner H., Gewolf H. jun.

 

Jede zweite Woche treffen sich die Mitglieder der Wasserrettung Bischofshofen zum Übungsabend. Von 19.00 bis 21.00 Uhr wird ein Übungsthema laut Ausbildungsplan behandelt. Dieses Mal stand ein Motorradunfall auf der Hochkönigbundesstrasse, wobei der Lenker in die Mühlbachschlucht geschleudert wurde, auf dem Plan. Zu genau so einem Einsatz wurde die Wasserrettung die vergangenen Jahre schon öfter gerufen. In drei Gruppen wurde jeweils das Abseilen in das Bachbett, die Bergung über die Uferböschung, sowie die Patientenversorgung mit Vakuummatratze und Korbtrage geübt.

 

mehr Bilder hier....

 


10.04.2012

Ausbildungsthema: Bootsausbildung

Mannschaftsstärke: 14

Übungsleiter: Kern H., Thurner Ch.

 

        

Die richtige Handhabung mit den beiden Booten der Ortsstelle, das Wassern, Fahren bei schlechter Sicht und Dunkelheit... wurde an diesem Abend geübt.

 


27.03.2012

Ausbildungsthema: Seiltechnik und Funkverkehr

Mannschaftsstärke: 18

Übungsleiter: Lehner H., Gewolf M.

 

  

An diesem Übungsabend wurde eine Schulung über die wichtigsten Knoten im Wasserrettungsdienst sowie eine Funkausbildung in Theorie und Praxis abgehalten.

 


13.03.2012

Ausbildungsthema: Gerätekunde 

Mannschaftsstärke: 16

Übungsleiter: Thurner Ch., Gewolf H. jun.

 

        

Am ersten Übungsaben 2012 wurde eine Fahrzeug- und Gerätekunde durchgeführt.