Landesverband Salzburg
NOTRUF 144

 

384/3 Schnelleinsatzfahrzeug    SEF - A

 

Von der Firma Arctic Cat GmbH, aus Sankt Johann im Pongau, wurde der Wasserrettung OS Bischofshofen ein Rettungs-ATV (ATV bedeutet All Terrain Vehicle), vom Type Arctic Cat TRV 700i XT zur Verfügung gestellt.

 

Basierend auf der hohen Mobilität wird dieses Fahrzeug in der Wasserrettung zum Schnelleinsatz eines Wildwasserteams (Springer und Leinenmann) oder zum Einsatz im unwegsamen Gelände (Wasserfall Bischofshofen, Mühlbachschlucht...) verwendet. Kompakte Fahrzeugmaße ermöglichen einen schnellen und flexiblen Einsatz bei Suchaktionen entlang der Salzach und Bachläufen.

 

Aufgrund der hohen Wattiefe (ca. 1m) und Geländegängigkeit, können auch bei Hochwassereinsätze und Murenabgänge Einsatzkräfte oder Sanitäter schnell zum Einsatzort gebracht werden.

 

Die Wasserrettung Bischofshofen bedankt sich bei der Firma Arctic Cat GmbH. (Fahrzeug), sowie bei der Firma Moto Pongau GmbH (Fahrzeugumbau) ganz herzlich!

 

Fahrzeugausrüstung:

 

  • Allradantrieb mit Differenzialsperre
  • Servolenkung
  • Verstärktes Fahrwerk mit Fahrwerkserhöhung
  • Sonderbereifung für geringeren Bodendruck, bessere Traktion und höhere Pannensicherheit
  • Frontschutzbügel
  • Sicherheitsbügel und Standplattform für Sucheinsätze
  • Verstärkte Bremsanlage
  • Fahrzeugseilwinde 1,3t Zuglast
  • Bergeausrüstung inkl. Anschlagmittel, Umlenkrollen, Bergegurte und Baumankergurte
  • Kombinierte Anhängerkupplung mit Kugelkopf und Zugöse
  • Bergeschaufel inkl. Säge
  • 2 Stk. LED Suchscheinwerfer
  • LED Blaulicht und Folgetonhorn
  • 2 Stk. Wildwasserschwimmwesten
  • 30m Rettungsseil
  • Erste Hilfe Rucksack mit Sauerstoff
  • Abseilausrüstung