Landesverband Salzburg
NOTRUF 144

Schwimmausbildungwiiimmausbildung Schwimmausbildung

Schwimmausbildung 

  Datum:   27.10.2015                                                                                   Ort:   Theme Amadè, Altenmarkt

Unsere letztes Schwimmtraining für das heurige Jahr absolvierten wir in der Therme Amadè in Altenmarkt.

 

 

 

 

 

KNOTENKUNDE

    Datum:   29.09.2015                                                                                   Ort:   Zeugstätte, Bischofshofen

Die wichtigsten Knoten, welche für die Arbeit bei der Wasserrettung benötigt werden, wurden beübt.

 


 

ALARMÜBUNG

    Datum:   01.09.2015                                                            Ort:   Badesee, Freizeitgelände Bischofshofen

"Zwei Personen im Badesee - Freizeitgeläde Bischofshofen, eine Person gerettet, eine Person vermisst", so lautete die Einsatzmeldung für die Wasserrettungsjugend.

 

 


 

BOOTSAUSBILDUNG

    Datum:   18.08.2015                                                       Ort:   Salzach, KW Kreuzbergmaut Bischofshofen

Die Arbeit mit und auf dem Boot will gelernt sein.
Deshalb wurde an diesem Übungsabend das Handling mit dem A-Boot D50 
gezeigt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

SCHWIMMTRAINING

    Datum:   04.08.2015                                                                                        Ort:   Freibad, Bischofshofen

Das schöne Wetter wurde ausgenutzt um erneut ein Schwimmtraining zu absolvieren.

 

 


 

SCHWIMMTRAINING

    Datum:   21.07.2015                                                                                            Ort:   Freibad, Pfarrwerfen

Diesmal wurde das Schwimmtaining im benachbarten Freibad in Pfarrwerfen durchgeführt. Besonderes Augenmerk wurde auf den richtigen Schwimmstil gelegt.

 

 


 

24 STUNDEN AUSBILDUNGSTAG

    Datum:   04.-05.07.2015                                                                                                Ort:   Bischofshofen

An diesem Wochenende fand der erste gemeinsame 24 Stunden Ausbildungstag der bischofshofner Jugendgruppen von Rotem Kreuz, Feuerwehr und Wasserrettung statt.

Um 9:00 Uhr haben sich alle drei Jugendgruppen bei der Feuerwehr Bischofshofen getroffen. Nach kurzem Kennenlernen, offizieller Begrüßung und weiterer Ablaufbesprechung, wurde anschließend in die Zeugstätte eingerückt und jeweils das geplante Übungsprogramm absolviert.

Aufgeteilt auf drei Stationen wurde eine Fahrzeug- und Geräteschulung, eine Knotenkunde mit Abseilen durchgeführt, sowie das Verhalten bei einem Großunfall besprochen.

Nach gemeinsamen Mittagessen in der Feuerwehrkantine durfte die Jugend der Feuerwehr eine Runde mit dem WR A-Boot auf der Salzach mitfahren.

Der weitere Stationsbetrieb am Nachmittag wurde, auf Grund der Alarmierung zu einem realen Taucheinsatz am Hintersee, kurzfristig umgeplant.
Beim Badesee im Freizeitgelände wurde die Personenrettung am Seil geübt. Anschließend wurde die Person durch Teamarbeit geborgen und erstversorgt.

 

"Verkehrsunfall in der Erzstrasse Mitterberghütten, eine Person in den Mühlbach gestürzt!"
So lautete der Einsatzbefehl für die jungen Retter von Rotem Kreuz, Feuerwehr und Wasserrettung.
Nach dem Eintreffen am Unfallort wurde von der Feuerwehrjugend die Fahrzeugsicherung veranlasst und die Verletzten an das Jugendrotkreuz übergeben. Die Wasserrettungsjugend organisierte die Personenrettung aus dem Mühlbach. Während der Versorgung im Bachbett wurde gemeinsam mit der Freuerwehr die Bergung vorbereitet. Binnen kurzer Zeit konnte die Verletzte Person dem Roten Kreuz übergeben werden.
Die Zusammenarbeit der Jugendgruppen war wirklich vorbildhaft!

 

Der Hunger wurde beim gemeinsamen Grillen in der RotKreuz Zeugstätte gestillt.

Mit einem Vortrag über die "Gefahren des Alkohol" wurde der Abend beschlossen und das Schlaflager in den Zeugstätten bezogen.

 

In den frühen Morgenstunden wurden die Jungretter durch die Alarmierung, "Mehrere Personen in der Salzach", aus dem Schlaf gerissen.
Von der Wasserrettung wurde mit dem A-Boot die Salzach abgesucht und die Uferbereiche abgeschwommen. Die Feuerwehr unterstützte mit einem zweiten Einsatzboot die Suche. Ebenso wurden die Uferböschungen abgegangen.

Unverletzt konnten alle Personen gerettet werden und nur leicht unterkühlt dem Jugendrotkreuz übergeben werden.

 

Geradezu idyllisch war das abschließende Frühstück im Freien, auf der Wiese vor der Buchbergkirche.

 

An alle Beteiligten ein herzliches Dankeschön!

 

 


 

BUNDESMEISTERSCHAFTEN IM RETTUNGSSCHWIMMEN

    Datum:   26.-28.06.2015                                                                          Ort:   Walchsee, St. Johann / Tirol

Die Bundesmeisterschaften im Rettungsschwimmen fanden in diesem Jahr in St. Johann in Tirol statt.
Zu den Bundesmeisterschaften werden die Besten Athleten, der zuvor stattgefundenen Landesmeisterschaften, entsandt.
Für die OS Bischofshofen gingen Christoph Kern, Philip Riedlecker und Phillip Rucker an den Start.
Die Bewerbe wurden über drei Tage verteilt. Es fanden Gruppen- und Einzelwertungen statt. Zudem gab es Open Water (Walchsee) und Pool (Freibad) Bewerbe, je nach Altersgruppe.

Philip Riedlecker holte sich den Bundesmeistertitel für 50 m Brust in der AG Schüler 3 männlich.

Phillip Rucker und sein Team holten sich im Mannschaftsbewerb "Rescue Tube Rescue" den Bundesmeistertitel in der AG Jugend männlich.

Beim Retten mit Flossen und Gurtretter erreichte Phillip Rucker den 3. Platz in der AG Jugend männlich.

 

Herzliche Gratulation zu dieser hervorragenden Leistung!

 


 

BERGEÜBUNG

    Datum:   23.06.2015                                                                               Ort:   Gainfeldbach, Bischofshofen

Die Bergung einer Person, über die Uferböschung des Gainfeldbaches, wurde beübt.

 


 

BESICHTIGUNG - FLUGRETTUNG

    Datum:   09.06.2015                                                                                      Ort:   Heliport, Mitterberhütten

An diesem Übungsabend konnte der Rettungshubschrauber und der Stützpunkt der Flugrettung einmal aus der Nähe betrachtet werden.

 


 

FLIESSWASSERAUSBILDUNG

    Datum:   26.05.2015                                                              Ort:   Salzach, Freizeitgelände Bischofshofen

Das Retten einer Person aus der Salzach wurde beübt. Einerseits durch das Zuwerfen eines Wurfsackes und andererseits durch einen Retter mit Seilsicherung.

 


 

BENEFIZ-CITYLAUF

    Datum:   19.05.2015                                                                                        Ort:   Zentrum Bischofshofen

Unter dem Motto "Laufend Gutes tun - Bewegung macht Schule" stand heuer der vierjährig stattfindende Benefiz-Citylauf im Zentrum von Bischofshofen.
Über tausend Kinder und Jugendliche, aus den bischofshofner Kindergärten und Schulen, haben am Lauf teilgenommen.
Bgm. Hansjörg Obinger, Vbgm. Werner Schnell, Pater Laurenz Chardey und weitere Erwachsene ließen es sich nicht nehmen eine Runde für den guten Zweck zu laufen.

Insgesamt konnten € 5.354 gesammelt werden. Diese wurden durch Organisator Thomas Kasabacher an die Wasserrettungsjugend Bischofshofen überreicht.

 

DANKE für diese Unterstützung!

DANKE an alle Teilnehmer für die gelaufenen Runden!
 


mehr Bilder...

 

 


 

SCHWIMMTRAINING

    Datum:   12.05.2015                                                                                        Ort:   Freibad, Bischofshofen

Zur Eröffnung der Schwimmbadsaison wurde ein Schwimmtraining im Freibad Bischofshofen abgehalten.  

 


 

UMWELTAKTION - MÜLLSAMMLUNG

    Datum:   28.04.2015                                                                                Ort:   Salzachufer / Bischofshofen

Eine Müllsammelaktion wurde im Ortsgebiet von Bischofshofen durchgeführt.
Dabei wurden sämtliche Uferböschungen abgegangen und vom Müll befreit. Insgesamt 50 kg Müll konnten eingesammelt werden.

 


 

FUNKSCHULUNG

    Datum:   14.04.2015                                                                               Ort:   KW Grasslau, Bischofshofen

Auch das Funken will gelernt sein. So wurde nach einer theoretischen Einschulung das Gelernte gleich in der Praxis ausprobiert.  

 


 

EFZ- & GERÄTESCHULUNG

    Datum:   31.03.2015                                                                                   Ort:   Zeugstätte, Bischofshofen

Am ersten Übungsabend in diesem Jahr wurden die Einsatzfahrzeuge, sowie die mitgeführten Gerätschaften kennen gelernt.

 



 

LANDESMEISTERSCHAFTEN IM RETTUNGSSCHWIMMEN

    Datum:   14.03.2015                                                                                    Ort:   Sportzentrum Rif / Hallein

Am 14.03.2015 fanden wieder die jährlichen Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen statt.

Die OS Bischofshofen ging mit 13 TeilnehmerInnen an den Start.

In der AG 3 weiblich erkämpfte sich Melanie Reischl den 6. Platz und
Sophie Pflugbeil den 9. Platz.

Vanessa Berger erreichte in der AG 4 weiblich den 5. Platz und
Sarah Pflugbeil Platz 9.

Den Landesmeistertitel holte sich Philip Riedlecker in der AG 4 männlich.
Vizelandesmeister wurde Christoph Kern.
Den 10. Platz in dieser Altersgruppe erreichte Marko Köck.
Tapfer geschlagen hat sich Johannes Stindl in dieser Gruppe mit Platz 17.

In der AG 5 weiblich erschwomm sich Selina Breitfuß den 6. Platz.

Marcel Rieder erreichte in der AG 5 männlich vor Stefan Unterkofler den 8. Platz.


Als einer der Jüngsten in der AG 6 männlich, konnte sich Phillip Rucker den 4. Platz erschwimmen.

Nach dem Motto "dabei sein ist alles" ging unser Jugendleiter Herbert Gewolf jun. heuer mit gutem Beispiel voran und erreichte in der AG 8 männlich den 9. Platz.

Im Staffelbewerb erreichte das "Team Bischofshofen" mit Stefan Unterkofler,
Phillip Rucker, Marcel Rieder und Herbert Gewolf jun. den 7. Platz.
Platz 11 ging an Selina Breitfuß und ihren drei MitstreiterInnen.


Ganz besonders freut es uns, dass Bürgermeister Hansjörg Obinger, Vizebürgermeister Werner Schnell und Gemeindevertreter Manfred Schützenhofer unserer Einladung gefolgt sind.

 


Herzliche Gratulation zu den bemerkenswerten Leistungen!

Ein Dankeschön an das Jugendleiter-Team für die Trainingsarbeit!

 

 


 

SCHWIMMTRAINING

    Datum:   01.2015 - 03.2015                                                                     Ort:   Therme Amade, Altenmarkt

Am 14. März finden heuer wieder die
Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen
in Rif bei Hallein statt.

Zur Vorbereitung auf die Wettkämpfe absolviert die Jugendgruppe der OS Bischofshofen, mit ihrem Trainerteam, ein wöchentliches Schwimmtraining in der Therme Amade in Altenmarkt.