Landesverband Salzburg
NOTRUF 144

 

Erste-Hilfe-Modul 3+5 Loibichl 24.05.2014

 

Bei Kaiserwetter in Loibichl trafen sich  20 Wasserretter zum ersten Erste-Hilfe-Ausbildungstag in diesem Jahr. Aus unserer Ortsstelle waren am Samstag, den 24. Mai, Hanna SCHMIED, Elisabet HORVATH und Horst SCHMIED dabei.

Dieses Mal wurden die Module 3 (traumatologische Notfälle) und Modul 5 (Medizinproduktegesetz) ausgebildet. Los ging es nach der Begrüßung und dem ersten Kaffee mit dem Unterricht über Sofortmaßnahmen und die Rettungskette. Die Vorträge waren für uns maßgeschneidert, kurz gehalten und auf das Wesentliche beschränkt. Nach einer kurzen Pause wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt und begannen umgehend mit der Einweisung in Wiederbelebung, Defibrillator, Ambo Beutel, Spineboard und Schaufeltrage. Dabei zeigte sich gerade für uns, dass das ständige Üben unerlässlich ist! Abgeschlossen wurde der Vormittag mit einem gemeinsamen Mittagessen.

Den Nachmittag starteten wir mit Situationstraining. Angefangen vom am Ufer liegenden Taucher bis zum leicht verletzten Rafter war alles dabei. Jeder bekam die Möglichkeit sich als Ersthelfer, Einsatzleiter oder Funker zu betätigen. Ideal für uns waren die praktischen Tipps unseres LV- Arztes und von Julia. Da war viel Neues dabei!

Abgerundet wurde der Tag mit Kaffee und Kuchen und einem Gruppenfoto.
Bedanken möchten wir uns noch bei unserem LV-Arzt und Julia für die Ausbildung die wir als äußerst gewinnbringend bezeichnen möchten.