Landesverband Salzburg
NOTRUF 144

 

Früh-, Frei-, Fahrten- und Allroundschwimmer - Prüfung


Alle Anforderungen um die Prüfung zu Bestehen finden Sie hier.

         

Prüfungstermine  Alle Termine sind bis auf weiteres Abgesagt.

 

immer Mittwoch's Jänner 29.01.2020
 von 20:00 - 20:45 Februar 19.02.2020
  März 04.03.2020, 18.03.2020
  April 01.04.2020, 22.04.2020
  Mai 06.05.2020, 20.05.2020
  Juni 03.06.2020, 17.06.2020
  Juli 01.07.2020

 

Prüfungsgebühr € 25,--  Prüfungsgebühr incl. Eintritt
     
Trainingsstunde zu
Frei-, Fahrten- und Allroundschein
€ 25,-- incl. Eintritt

 

Anmeldung erforderlich!

 

 

Helfer-, Retter- und Lifesaver - Ausbildung


Alle Anforderungen um die Prüfung zu Bestehen finden Sie hier.

          

 

März Kurs - 24.03.2020 bis 29.03.2020  Abgesagt !!!

 

Dienstag 24.03.2020 18:30 - 22:00 Uhr Theorie - Sterneckstraße 32 
Samstag 28.03.2020 07:00 - 13:45 Uhr Aya-Bad - Alpenstraße 9 / ULSZ Rif - Hartmannweg 4-6
Sonntag 29.03.2020 07:00 - 13:30 Uhr  Aya-Bad - Alpenstraße 9

 

 

 

 

 

Kursbeitrag Helferschein: € 78,-- € 62,-- Kurskosten incl. ÖWR Mitgliedschaft für ein Jahr (Versicherungsschutz) +
€ 16,-- Bahnmiete + Eintritt fürs Aya Bad
     
Kursbeitrag Retterschein € 88,-- € 72,-- Kurskosten incl. ÖWR Mitgliedschaft für ein Jahr (Versicherungsschutz) +
€ 16,-- Bahnmiete + Eintritt  Eintritt fürs Aya Bad

 

Anmeldung erforderlich!

Der Eintritt für das  ULSZ Rif - Hartmannweg 4-6 beträgt € 2,90 und ist selbst zu bezahlen.

 

Vom Nichtschwimmer zum Schwimmer!

Vom Schwimmer zum Rettungsschwimmer!

 

 


Anmeldung und Info:

Karl Riesinger
Tel: 0676 / 34 23 653

rettungsschwimmen@sbg.owr.at

Kurs und Prüfung der Helfer- und Retterscheine können grundsätzlich von allen Interessenten besucht werden.

 


Kursbuchung und Stornobedingungen:

Ab dem Zeitpunkt der Kursbestätigung unsererseits haben wir einen Platz für Sie gebucht.

Ein vorab bzw. sofort überwiesener Kursbetrag garantiert keinen Fixplatz in dem von Ihnen gewähltem Kurs.

Selbstverständlich kann es vorkommen, dass sie verhindert sind und am gebuchten Kurs nicht teilnehmen können. In jedem Fall ist eine schriftliche Stornierung vorzunehmen. Auch das nicht fristgerechte Einzahlen des Kursbetrages ersetzt keinesfalls die schriftliche Stornierung des Kurses.

Bis 15 Tage vor Beginn der Veranstaltung müssen wir aus organisatorischen Gründen den Mitgliedsbeitrag, sowie die Bahnmiete auf jeden Fall einbehalten.

Bei Rücktritt ab 14 Tage vor Kursbeginn sind 50 Prozent des Kursbeitrages fällig, ab 7 Tage vor Beginn des Kurses ist der volle Betrag zu bezahlen.