Landesverband Salzburg
NOTRUF 144

Ehrung verdienter Funktionäre der Wasserrettung durch das Land Salzburg

Am 7. März fand ein Ehrungsfestakt des Land Salzburg für die Wasserrettung in der Salzburger Residenz statt.

Langjährige Mitglieder wurden für ihre verdienstvolle Tätigkeit geehrt. Darunter auch zahlreiche Seehamer Wasserretter. In Anwesenheit von Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer und Vizebürgermeister Bernhard Kaltenegger wurde Herrn Horst Woschitz und Herrn OSR Dir. Hans Ziller die Feuerwehr- und Rettungs-Medaille für 50 Jahre aktiven Einsatzdienst in der Wasserrettung überreicht. Eine besondere Auszeichnung wurde auch unserem Ehrenortsstellenleiter Christian Winkler überreicht. Er erhielt das Verdienstzeichen des Landes Salzburg.

Zahlreiche weitere Mitglieder wurden für ihre 40- bzw. 25-jährige Tätigkeit ausgezeichnet. Ein großes Dankeschön an das Land Salzburg für die Anerkennung und herzliche Gratulation an alle Geehrten.

 

Vorne von links nach rechts: LH Dr. Wilfried Haslauer, Manfred Niederreiter (40), OSR Dir. Hans Ziller (50), Horst Woschitz (50), Peter Reichl (40), Margarete Stallegger (25), Cornelia Stemeseder (25), Elisabeth Stallegger (40), Vizebürgermeister Bernhard Kaltenegger

Mitte von links nach rechts: Emanuel Bauer (25), Landeseinsatzleiter Karl Kreuzhuber (25), Johann Schwab (25), Johann Keil (40), Robert Woschitz (25), Elisabeth Niederreiter (25), Adolf Achatz (25), Wolfgang Stallegger (40)

Hinten von links nach rechts: Hans-Peter Reichl (40), Paul Gradl (25), Landesreferent für Tauchen und Ehrenortsstellenleiter Christian Winkler, Präsident der ÖWR Heinrich Brandner,

Nicht im Bild: Edgar David (40), Alois Pötzelsberger (40), Dominique Angerer (25), Norbert Fischer (25), Thomas Wallner (25), Markus Woschitz (25)