Landesverband Salzburg
NOTRUF 144

Sonstiges 2016

14.10.2016

WKS-Urkunde für Unterstützer

Ehrenamtliche Einsatzorganisationen wie die Wasserrettung, sind im Einsatzfall darauf angewiesen, dass Unternehmen ihre MitarbeiterInnen für ihr Ehrenamt freistellen. Das ist leider nicht selbstverständlich und oft auch nicht möglich. Umso mehr freuen wir uns darüber, dass Renner Print + Media ihre Mitarbeiterin Christina Fink bei Bedarf in den Einsatz gehen lässt und so die Wasserrettung Wallersee unterstützt. Als kleines Dankeschön wurde eine Urkunde von der WKS für Unterstützer überreicht.

Im Foto v.l.n.r.: OSL Constantin Naderer, Christina Fink und Firmenchef Kurt Hauser

   

31.08.2016

STEMAX SUP Boarding

Vielen Dank an STEMAX SUP Boarding für die Möglichkeit das Stand-up-Paddeln auszuprobieren! Nicht nur unsere Jugend hatte riesen Spaß ;)
   

27.08.2016

Überwachung Fuschlseecrossing

3 unserer Wasserretter überwachten gemeinsam mit anderen Ortsstellen insgesamt 882 TeilnehmerInnen in 2 Bewerben (4,2 Km und 2,1 Km Schwimmen) am Fuschlsee. Zusätzlich zum glasklaren Wasser trug das traumhafte Wetter zu idealen Wettkampfbedingungen bei. Wir gratulieren allen GewinnerInnen!
   

August 2016

Dankeschön an KR Erich Wagner!

Als ehrenamtlicher und gemeinnütziger Verein sind wir auf die finanzielle Unterstützungen von Firmen und Privatpersonen angewiesen. Daher möchten wir uns recht herzlich bei KR Erich Wagner, Betreiber des Freizeitparkes Fantasiana in Strasswalchen, bedanken. Vergangenen Winter haben wir unser großes Einsatzboot von Grund auf saniert und unter der Leitung unseres Nautikers Adrian Schall generalüberholt. Insgesamt steckte unsere Mannschaft 390 ehrenamtliche und unbezahlte Stunden in das Projekt. Ein Großteil der angefallenen Kosten konnte durch die großzügige Spende von Herrn Wagner abgedeckt werden.

Als Dankeschön überreichten wir Herrn Wagner ein kleines Präsent für seine Unterstützung.

Foto: Volkmar Ruhdorfer  

06.08.2016

Überwachung Expedition Wallersee

Bei der diesjährigen Expedition Wallersee zeigten sich mehr als 90 SchwimmerInnen wetterfest. Wir sorgten dabei auf der Strecke von Henndorf bis zum Vereinsgelände des SV Wallersee für die Sicherheit der SportlerInnen.
Foto: Expedition Wallersee  

16.07.2016

13. Landesjugendlager vom Roten Kreuz

Auch die Wasserrettung war beim diesjährigen Landesjugendlager des Roten Kreuzes in Seekirchn ein Programmpunkt. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus dem ganzen Bundesland durften bei uns eine Runde mit dem Motorboot mitfahren und erhielten so einen kleinen Einblick in die Tätigkeiten ihrer KollegInnen auf dem Wasser.

RTS-Fernsehbeitrag, BezirksBlätter
Foto: Rotes Kreuz Salzburg  

04.07.2016

Aktionstag des BG Seekirchen

Insgesamt um die 150 SchülerInnen aus dem Bundesrealgymnasium Seekirchen besuchten uns letzten Montag im Strandbad. Beim Stationenbetrieb hatten die SchülerInnen die Möglichkeit verschiedene Rettungsgeräte auszuprobieren, unsere Zeugstätte und Fahrzeuge zu erkunden sowie einiges über die Wasserrettung und Erste-Hilfe zu lernen. Natürlich durfte eine Fahrt mit dem Motorboot an diesem Tag nicht fehlen!

Fotos

   

25.06.2016

Sailing Kids Day vom Kiwanis Club

Unter dem Motto „Leinen los und Segel hissen“ veranstaltet der Kiwanis Club jedes Jahr einen Tag für die SOS-Kinderdorf-Kinder beim Segelclub Seekirchen. Einen ganzen Tag lang wird am See gemalt, gebastelt, gespielt, gegrillt und gesegelt. Eines der Highlights ist aber die Fahrt mit dem Motorboot der Wasserrettung.

   

07.05.2016

Seeuferreinigung

Bei unserer heurigen Seeuferreinigung tauchten wir die Uferzone der Strandbäder in Seekirchen und Neumarkt ab und fuhren in den Altbach, den Wallerbach und in die Fischach, um dort Müll zu sammeln. Autoreifen, Paletten, Styropor, Flaschen, Plastik und sogar ein Autokennzeichen fischten wir aus dem Wasser. Die anschließende Jause haben wir uns wirklich verdient!

Fotos

   

Ende April 2016

Wassern D74-2

Insgesamt 370,5 ehrenamtliche (und unbezahlte) Stunden steckten wir in den Wintermonaten in die Sanierung unseres großen Motorbootes. Dabei bekam es nicht nur einen neuen Anstrich, sondern auch neue Stromleitungen, eine neue Lichtanlage und neue Armaturen. Ende April konnten wir unsere D74-2 endlich wassern und sind somit optimal für den Sommer gerüstet!

   

18.03.2016

„Rodelausflug“

Eigentlich wollten wir letzten Freitag in Altenmarkt rodeln gehen. Leider fiel uns das Fahrzeug aus, deshalb wurde aus der Action im Schnee ein gemütlicher Grillabend im Grünen - Spaß hatten wir trotzdem! 

   

03.03.2016

Hoher Besuch

Anfang März durften wir uns über hohen Besuch freuen! Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer, Landtagsabgeordneter Dr. Josef Schöchl, Bezirkshauptmann Mag. Reinhold Mayer und Kathastrophenschutzreferent Ing. Michael Walder M.Sc. besichtigten gemeinsam mit der Seekirchner Bürgermeisterin Mag. Monika Schwaiger unsere Zeugstätte im Strandbad Seekirchen und bedankten sich dabei bei den Anwesenden für die vielen ehrenamtlichen Stunden im Dienst der Wasserrettung.

Foto: Land Salzburg  

02.01.2016

Ausflug ins Aquapulco nach Bad Schallerbach

Gleich zu Beginn des neuen Jahres machten wir gemeinsam mit unserer Jugend wieder einen Ausflug nach Bad Schallerbach ins Aquapulco. Der Spaß stand selbstverständlich an erster Stelle!
   

Winter 2016

D 74-2 sanieren

Damit wir unser großes Motorboot noch viele weitere Jahre nutzen können, entschieden wir uns dazu es von Grund auf zu sanieren. Neben neuen Stromleitungen und einer neuen Inneneinrichtung soll das Boot auch außen eine neues Design bekommen. Alle Sanierungsarbeiten übernehmen wir dabei selbst!

Fotos