Landesverband Salzburg
NOTRUF 144

Übungen 2016

14.11.2016

Übungsabend

Um unsere Einsatzbereitschaft auch im Winter gewährleisten zu können, haben wir heute das richtige und vor allem schnelle Ausrücken mit unserem mobilen Boot D74 geübt. Damit im Ernstfall auch wirklich jeder Handgriff sitzt und jeder weiß, wo sich wichtige Gegenstände in Bus und Boot befinden, haben wir anschließend noch mit einem kleinen Ratespiel die Beladung unserer Fahrzeuge wiederholt.
   

18.07.2016

Übung Vermisstensuche Zell am Wallersee

Die Übungsannahme war ein gekentertes Fischerboot nähe des Strandbads Zell am Wallersee. Zwei der Insassen konnten sich selbst ins seichtere Wasser retten, wo wir sie aufs Boot brachten. Eine weitere "Person" sowie das gesunkene Boot mussten wir mittels Sonar suchen. Eine Schnorcheltruppe konnte die vermisste "Person" schließlich bergen.
   

04.07.2016

Übungsabend Spineboard & Rescuebrett

Diesen Übungsabend nutzt wir, um den Umgang mit dem Spineboard und dem Rescuebrett in verschiedenen Situationen zu trainieren.

   

20.06.2016

Einsatzübung Fischach

Boot in der Wehr in Seekirchen gekentert, Personen in Not - so die Annahme bei unserem gestrigen Übunsabend. Wir konnten sofort mit unserem Bus und unserer Delfin74 ausrücken und beide "vermissten" Personen aus der Fischach retten.

Fotos

   

16.05.2016

Leinenlegen (Praxis)

Bei der Suche nach im Wasser vermissten Personen arbeiten wir mit einer Art Raster, damit sich die TaucherInnen Unterwasser besser orientieren und das Gebiet systematisch absuchen können. Der Raster wird vom Boot aus mit Leinen gelegt. Diese Technik haben wir heute geübt.
   

02.05.2016

Fahrzeuge

Jugend- und Einsatzgruppe arbeiteten heute gemeinsam mit den verschiedenen Fahrzeugen der Ortsstelle, sowohl auf dem Wasser als auch an Land.
   

19.04.2016

Geräte & Leinenlegen (Theorie)

Unsere Jugend beschäftigte sich heute mit verschiedenen Geräten und Ausrüstungsgegenständen, mit denen die Wasserrettung arbeitet, darunter Spineboard, Schwimmweste, Helm, ABC-Ausrüstung (Flossen, Schnorchel und Taucherbrille), Gurtretter, Wurfsack, Wurfball, Neoprenanzug, Erste-Hilfe-Rucksack, Bergetuch etc.

Die Einsatzmannschaft ging danach in der Theorie das Leinenlegen bei der Suche nach vermissten Personen unterwasser durch. 
   

04.04.2016

Paracelsusbad

  Während die Jugend ihr Tauchkönnen verbesserte und den Köpfler übte, trainierten wir verschiedene Rettenungsgriffe mit Flossen.
   

21.03.2016

Paracelsusbad

  Für diesen Übungsabend hatten wieder eine Schwimmbahn im Paracelsusbad reserviert. Wir nutzten die Gelegenheit, um mit dem Gurtretter zu üben und um zu tauchen.
   

15.02.2016

Jugendabend - Ostereier bemalen

Bald ist Ostern! Unsere Jugend hat beim heutigen Übungsabend ihrer Kreativität wieder freien Lauf gelassen und viele Ostereier bemalt.

   

15.02.2016

Paracelsusbad & Einsatztaktik

Während unsere Jugend ihr Können im Paracelsusbad vertiefte und erweiterte beschäftigten wir uns mit unserer Einsatztaktitk.

   

01.02.2016

Jugendübung - Das kleine Eis mal Eis

Gerade im Winter, wenn Seen und Bäche zugefroren sind, ist es wichtig zu wissen, wie man sich richtig verhält, wenn jemand im Eis einbricht. In so einem Ernstfall zählt jede Sekunde! Wie kann ich einem Eingebrochenen helfen, ohne mich dabei selbst in Gefahr zu bringen? Wie kann ich mich selbst retten, wenn ich selbst im Eis einbreche? Das und noch viel mehr hat unsere Jugend besprochen.