Österreichische Wasserrettung

LV Salzburg 

– Ortsstelle Saalfelden

Wildwasser


Die Wilden im Landesverband

In Österreich befinden sich die unterschiedlichsten Arten von Fließgewässern, zudem hat sich auch das Aufgabengebiet in den Fließgewässern enorm geändert. Durch die Zunahme der Wildwassersportarten wie Canyoning, Rafting, Wildwasserpaddeln usw. wurde im Jahr 2006 der Fachbereich Wildwasser im Landesverband Salzburg eingeführt.

Ziel der Wildwasserrettung ist es, aktive Einsatzkräfte für dieses Spezialgebiet auszubilden, um sie für Sicherungs-, Rettungs- und Bergeaktionen am und im Gewässer mit einem höchstmöglichen Maß an Selbstschutz einsetzen zu können.

Zudem soll eine besondere Kompetenz für die Sicherung, Unterstützung und Leitung von gemeinsamen Aktionen (Einsätzen und Übungen) mit anderen Rettungs- und Einsatzorganisationen vermittelt werden.

Die Ausbildung zum Wildwasserretter gliedert sich in zwei Stufen, und wird zentral von der Wildwasserkommission der Wasserrettung LV Salzburg durchgeführt.

Fließwasserretter FWR

Wildwasserretter WWR

Mitglieder der Wildwasserkommission im Landesverband Salzburg:

Gewolf Herbert – Fachreferent Wildwasser
Woschitz Robert – Fachreferent Stv. Wildwasser
Eder Marcel – Ausbildner
Egger Christoph – Ausbildner
Franzesko Fabio – Ausbildner
Rainer Michael – Ausbildner
Schwarzenberger Tobias – Ausbildner
Naderer Constantin – Ausbildner


Für Fragen und nähere Auskünfte steht unser Referat für Wildwasser unter der E-Mail wildwasser@sbg.owr.at zur Verfügung.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner